Carsten Bangert
Carsten Bangert

Vorträge, Workshops, Seminare

02. - 04. August 2019: Das ganzheitliche Seminar für all jene Lehrerinnen und Lehrer, denen nach einer kurzen "Atempause" ist:

"Atempause für Lehrerinnen und Lehrer - Das ganzheitliches Seminar für mehr Gesundheit und Zufriedenheit im Lehrerberuf"
Flyer Lehrerseminar Casa Medica.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]

Liebe Lehrerin, lieber Lehrer,

 

Sie möchten Ihrem Beruf gesünder und zufriedener nachgehen?

 

Manchmal fühlen Sie sich erschöpft. Die Schicksale, unterschiedliche Begabungen und Bedürfnisse einzelner Schülerinnen und Schüler, Verhaltensauffälligkeiten sowie die zunehmende Aufgabenfülle neben dem Unterricht beschäftigen Sie.

 

Sie fühlen sich noch nicht krank, möchten Ihre Situation aber positiv verändern. Ihr Körper signalisiert Ihnen, dass Sie eine Pause brauchen. Ein wenig Abstand von der Schule und anderen persönlichen Verpflichtungen würde Ihnen gut tun.

 

Für Sie habe ich gemeinsam mit Casa Medica ein ganzheitliches Seminar konzipiert. Kompakt aufbereitete Impulsvorträge wechseln sich ab mit Phasen der Selbstreflexion und des persönlichen Austauschs. Zwei Tage zum Innehalten, Nachdenken, Bewegen und Entspannen.

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt, dann informieren Sie sich im Flyer unter diesem Text über das Angebot oder rufen Sie direkt in Casa Medica an: 06261 8 00 00.

 

Die Einrichtung befindet sich in Elztal-Dallau bei Mosbach. Überlegen Sie, ob Sie an dem Seminar als Tagesgast teilnehmen oder ob Sie als Übernachtungsgast mit Vollpension die verschiedenen Bewegungs- und Entspannungsangebote nutzen möchten.

 

Ich würde mich freuen, Sie im August in Casa Medica begrüßen zu dürfen.

 

Ihr

Carsten Bangert

Gesundheit und Zufriedenheit im Lehrerberuf sind aktuelle Themen – immer noch und immer wieder:

 

Dies ist Ihr Seminar, wenn:

 

  • Sie als Lehramtsanwärter/in, Lehrer/in oder in einem Schulleitungsteam arbeiten.
  • Sie eine kurze „Atempause“ einlegen möchten - nur für sich.
  • Sie sich fragen, wie Sie Ihren Alltag als Lehrerin oder Lehrer weniger gestresst und zufriedener erleben können.
  • Sie sich persönlich weiterentwickeln möchten.
  • Sie sich in einer einfachen Unterkunft ohne Kaffee und Alkohol ganz sich selbst widmen wollen.
  • Sie sich für gesunde und vollwertige Ernährung interessieren.

 

Verschiedene fakultative Bewegungs- und Entspannungsangebote lassen das Seminar zu einer ganz besonderen „Atempause“ werden.

 

Sie lernen:

 

  • die zehn gesundheitsförderlichen Bausteine Aktiven Selbstmanagements kennen.
  • wie persönliche Denkmuster und unbewusste Überzeugungen Ihre Zufriedenheit und damit Ihre Gesundheit beeinflussen.
  • Strategien kennen, die Ihnen helfen, alte Verhaltens- und Denkmuster aufzubrechen, um effizienter und gesundheitsförderlicher zu arbeiten.
  • eine Entspannungstechnik,
  • die wohltuende Dauerbrause der Danter-Quelle oder das besondere Mikroklima einer modernen Salzgrotte kennen.

 

Anmeldung unter: 06261 8 00 00 oder kontakt@casamedica.de

"Atempause für Lehrerinnen und Lehrer - Das ganzheitliches Seminar für mehr Gesundheit und Zufriedenheit im Lehrerberuf"
Flyer Lehrerseminar Casa Medica.pdf
PDF-Dokument [4.8 MB]

Weitere Informationen im Interview mit Christina Leser:

Christina Leser hat im Gespräch mit mir genau herausgearbeitet, um welche Inhalte es in dem Seminar "Atempause" gehen wird. Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie das Interview:

Interview zum Seminar "Atempause"
Interview Casa Medica.pdf
PDF-Dokument [608.8 KB]

Im Seminar bearbeiten wir intensiv die Kernthemen meines neuen Buches:

Kurz nach meinem Seminar "Atempause" erscheint mein neues Buch "Vertreib die Affen mit den Kieselsteinen - Impulse für Gesundheit und Zufriedenheit von Lehrerinnen und Lehrern". Im Seminar werden wir bereits mit den Inhalten arbeiten.

 

Ich bin stolz, dass es beim renommierten  Fachverlag für Pädagogik, dem Beltz Verlag in Weinheim erscheint. In meinem Buch fasse ich die wesentlichen Erkenntnisse zu den Themen "Aktives Selbstmanagement von Lehrerinnen und Lehrern" und "Gesundheitsförderung von Lehrkräften" der vergangenen Jahre auf etwa 14o Seiten zusammen.

 

Der Verlag kündigt das Buch mit folgender Beschreibung an:

 

Lehrerinnen und Lehrer sind in ihrem Berufsalltag zahlreichen Belastungen ausgesetzt. Viele Faktoren, vor allem äußere Rahmenbedingungen, sind nur schwer zu verändern. Lehrerinnen und Lehrer können aber lernen, mit Belastungen gesundheitsförderlich umzugehen.

Insbesondere eigene Denkmuster, die eigene Haltung und Werte sind mögliche Ansatzpunkte. In der Auseinandersetzung mit persönlichen Überzeugungen und Einstellungen kann Gesundheit positiv und nachhaltig beeinflusst werden.

Impulse finden Lehrerinnen und Lehrer in diesem Gesundheitsratgeber, der insbesondere auf die Vermittlung von Selbstmanagement-Strategien setzt – unterlegt mit humorvollen Bildern, Reflexionsübungen und Erfahrungen aus dem Schulalltag.

 

Aus dem Inhalt:

 

  • Die zehn Bausteine aktiven Selbstmanagements
  • Kieselsteine – Was ist Ihnen wirklich wichtig?
  • Affen – Warum arbeiten Sie so häufig für andere und so selten für sich?
  • Gerte – Was treibt Sie an?
  • General Eisenhower – Wie gelingt es Ihnen, effektiver zu arbeiten?

Weitere Informationen finden Sie bei

 

AMAZON

 

oder dem

 

BELTZ VERLAG

Referenzen:

Hier der Antreibertest von Günter W. Remmert vom http://www.seminarhaus-schmiede.de/pdf/antreiber.pdf
In diesem Skript des Seminarhauses Schmiede erfahren Sie mehr über Ihre inneren Antreiber.
Antreiber-Test.pdf
PDF-Dokument [988.7 KB]

Mein nächstes öffentliches Seminar im August 2019 in Casa Medica:

Vorankündigung: Im August 2019 erscheint meines neues Buch bei Beltz in Weinheim:

Hier erreichen Sie mich

Schreiben Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carsten Bangert 2019